Katana “Yōgan-Shin”

1.159,06 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 0,00 Euro
Lieferzeit: 4 Wochen

Produkt ansehen*

Katana “Yōgan-Shin”

Prachtvolles, handgeschmiedetes Katana mit einer umwerfenden Hartholz Saya und einer High-End Kobuse Klinge aus T10 Stahl mit einem 1095 Karbonstahl Klingenkern. Kobuse Klinge (T10 Stahl mit 1095 Karbonstahl-Klingenkern) Montur veredelt mit echtem Gold und Silber Aufwendiger Schliff mit echten japanischen Wassersteinen Nachhaltig scharf selbst bei rauem Einsatz Prachtvolle Hartholz Saya mit Büffelhorn Elementen

Kobuse Katana Das japanische Samurai-Schwert “Yōgan-Shin” symbolisiert in Japan den “Lava-Gott”. Die nach japanischer Tradition von Hand geschmiedete Klinge dieses High-End Katana verfügt über einen Kobuse Klingenaufbau (T10 Stahl mit einem Klingenkern aus 1095 Karbonstahl) und wird differentiell gehärtet (echter Hamon). Die Lehmhärtung sorgt dafür, dass die Klinge auch bei anspruchsvollem Einsatz nachhaltig scharf bleibt und kreiert einen wunderschönen und einzigartigen Hamon. Die Saya, veredelt mit Büffelhorn Elementen, besteht aus echtem Hartholz und wird kunstvoll von Hand bemalt. Der Griff des Katana ist mit echter Rochenhaut überzogen und mit japanischer Seide eng gewickelt. Die Messing-Montur des Katana wird mit echtem Gold und Silber veredelt. In einem letzten Arbeitsschritt wird die Klinge mit japanischen Wassersteinen zu rasiermesserscharfer Perfektion geschliffen. Mit dem Katana “Yōgan-Shin” gleiten Sie beim Tameshigiri (Katana-Schnittsport) mühelos durch Bambusmatten. Die herausragende Kobuse Klinge, die elegante und authentische Optik, die Montur mit echten Gold- und Silberelementen sowie die feurig bemalte Hartholz-Saya machen dieses Katana zu einem beeindruckenden Blickfang in der oberen Preisklasse der japanischen Samurai Schwerter. “Selbst wenn der Weise dein Feind ist, mach zu deinem Freund nicht den Dummen.” Eigenschaften Handgeschmiedet nach traditioneller japanischer Art: Ja Techniktraining (Battodo): Ja Schnittübungen (Tameshigiri) : Ja Tsuka (Griff): Hartholz mit echter Rochenhaut überzogen Tsuba (Stichblatt): Messing mit Gold und Silber Fuchi (Griffzwinge): Messing mit Gold und Silber Kashira (Abschlusskappe): Messing mit Gold und Silber Menuki (Griffdekoration): Messing mit Gold und Silber Ito (Griffband): umwickelt mit Leder und japanischer Seide Saya (Scheide): Hartholz und Büffelhorn Sageo (Schwertscheidenband): Seide Gesamtlänge: 103 cm Klinge Material : Kobuse Klinge (T10 Stahl mit 1095 Karbonstahl-Klingenkern) Tongehärtet (echter Hamon) : Ja Praktischer Einsatz (“Battle ready”): Ja Gefalteter Stahl : nein Full-Tang : Ja Sandpolitur: Ja Schliff mit japanischen Wassersteinen: Ja Bo-Hi (Blutrille): Nein Klingenlänge: 71 cm Klingendicke: 7mm Klingenbreite: 3,2 mm Härte: 55 – 58 HRC

1159,06 Euro / 1 ct

katanzo