Katana “Akai Kikyō”

362,17 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten: 4,00 Euro
Lieferzeit: 362,17

Produkt ansehen*

Katana “Akai Kikyō”

Schlichtes Samurai Schwert mit einer roten Saya und einer Damast Klinge mit schönem Maserungsmuster. elegantes, traditionell handgeschmiedetes Katana Klinge aus gefaltetem 1060 Karbonstahl mit schönem Maserungsmuster Hartholz-Griff mit echter Rochenhaut überzogen und eng gewickelt

Kamakura Katana Das japanische Samurai Schwert “Akai Kikyō” steht in Japan für die rote “Kikyō Blume”. Die Klinge des Katanas wird aus 1060 Karbonstahl gefertigt und mehrfach gefaltet, wodurch das schönem Damast Maserungsmuster der Klinge entsteht. Die Klinge wird anschliessend traditionell mit Sand poliert. Das Samurai Schwert wird komplett in Handarbeit hergestellt und mit einer von Hand geschnitzten Saya aus echtem Hartholz geliefert. Der Griff wird traditionell mit echter weisser Rochenhaut überzogen und mit dem Griffband eng umwickelt. „Die Wissenden reden nicht, die Redenden wissen nicht.“ (Shiru Mono wa Iwazu) Eigenschaften Handgeschmiedet nach traditioneller japanischer Art: Ja Techniktraining (Battodo): Ja Schnittübungen (Tameshigiri) : Nein Tsuka (Griff): Hartholz mit echter Rochenhaut überzogen Tsuba (Stichblatt): Eisen Fuchi (Griffzwinge): Eisen Kashira (Abschlusskappe): Eisen Menuki (Griffdekoration): Messing Ito (Griffband): Polyester, eng gewickelt Saya (Scheide): echtes Hartholz, lackiert Sageo (Schwertscheidenband): Polyester, eng gewickelt Gesamtlänge: 106 cm Klinge Material : 1060 Karbonstahl/Damast Tongehärtet (echter Hamon) : Nein Praktischer Einsatz (“Battle ready”) : Ja Gefalteter Stahl : Ja Full-Tang : Ja Sandpolitur: Ja Schliff mit japanischen Wassersteinen: Nein Bo-Hi (Blutrille) : Nein Klingenlänge: 71 cm Klingendicke: 3,2 cm Klingenbreite: 7 mm Härte: 50 – 58 HRC

Euro / ct

katanzo